News

News

Act Of Denial (Soilwork, Testament etc.): Die nächste Single ist gelandet

Das Debüt-Album erscheint kommenden Monat.

VON AM 19/07/2021

Mit Act Of Denial macht seit vergangenem Jahr eine Supergroup um Mitglieder der Bands Soilwork, Testament, Benighted, The Night Flight Orchestra und mehr die Szene unsicher. Die ersten Singles gab es bereits auf die Löffel und auch ein Album namens „Negative“ wurde in Aussicht gestellt. Letzteres besitzt nun ein offizielles Release-Date.

Demnach erscheint das Debüt-Werk der Truppe am 13. August 2021 via Crusader Records/Golden Robot Records. Als weitere Single dürfen wir uns nun über „Your Dark Desires“ freuen, welches von Frontmann Björn „Speed“ Strid (Soilwork) wie folgt kommentiert wurde:

„‚Your Dark Desires‘ is about inner struggle and being able to separate inherited angst and self inflicted mental pain – once you’ve learned, you can move on and feel much stronger. The song is motivational and about acceptance.“

Anhören könnt ihr euch den taufrischen Track natürlich wie immer bei uns. Die neue Single aus „Negative“ steht nachfolgend zum Abchecken bereit.

Hört jetzt „Your Dark Desires“ von Act Of Denial (Soilwork, Testament etc.)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Negative“ erscheint also in knapp einem Monat und enthält neben der brandneuen Single auch die bereits erschienenen Stücke „Slave“, „Down That Line“, „Puzzle Heart“ und „Controlled“. Die Tracklist liest sich wie folgt:

1. Puzzle Heart
2. Controlled
3. Down That Line
4. Negative
5. Reflection Wall
6. In The Depths Of Destruction
7. Lost Circle
8. Your Dark Desires
9. Slave
10. Clutching At Rays Of Light

Das Line-Up von Act Of Denial setzt sich folgendermaßen zusammen:

Gesang: Bjorn “Speed” Strid (Soilwork, etc.)
Lead-Gitarre: Voi Cox (Koziak, Victim)
Rhythmus-Gitarre: Luger (Benighted, Koziak)
Bass: Steve DiGiorgio (Testament)
Schlagzeug: Kerim “Krimh” Lechner (Septicflesh)
Keyboard: John Lönnmyr (The Night Flight Orchestra)

Foto: Act Of Denial / Offizielles Pressebild

More

Feature

Deep Purple

Ich wag‘ es kaum in den Mund zu nehmen, aber ein C-Cover-Album? Von Deep Purple! Nach zwanzig Alben ist es …

von