News

News

Act Of Denial (Soilwork, Testament etc.) bringen einen neuen Song an den Start

Neues von der Supergroup.

VON AM 21/09/2020

Mit Act Of Denial hat sich vor kurzem eine neue Supergroup lautstark zu Wort gemeldet. Die Kombo besteht aus Mitgliedern von Soilwork, Testament, Benighted, The Night Flight Orchestra und mehr und präsentierte uns Anfang August bereits einen ersten Song namens „Puzzle Heart“.

Nun steht der nächste Track in den Startlöchern. Die neue Single heißt „Controlled“ und ist scheinbar – wie auch der erste Appetizer – Teil eines Albums namens „Negative“, das uns in nicht allzu ferner Zukunft erreichen soll.

Nun gibt es aber erstmal den neuen Song auf die Lauscher. Reinhören könnt ihr wie immer hier und jetzt.

Hört jetzt die neue Single „Controlled“ von Act Of Denial (Soilwork, Testament etc.)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Bandmitglieder von Act of Denial sind allesamt auch noch in ihren anderen Bands aktiv. Die Zusammensetzung der neuen Supergroup haben wir euch für’s Protokoll nachfolgend nochmal beigefügt.

Gesang: Bjorn “Speed” Strid (Soilwork, etc.)
Lead-Gitarre: Voi Cox (Koziak, Victim)
Rhythmus-Gitarre: Luger (Benighted, Koziak)
Bass: Steve DiGiorgio (Testament)
Schlagzeug: Kerim “Krimh” Lechner (Septicflesh)
Keyboard: John Lönnmyr (The Night Flight Orchestra)

Bild: YouTube / „ACT OF DENIAL – PUZZLE HEART [Official Music Video]“

More

Feature

Architects

Mit Erschrecken stellen wir fest, dass schon wieder eine Woche vorbei ist. Umso besser, dass dem Schrecken die Freude über …

von