News

News

AC/DC: Rentnerin performt „Highway To Hell bei „Das Supertalent“

Ob und in welcher Form AC/DC nach dem Tod von Malcolm Young sowie dem krankheitsbedingtem Ausscheiden von Brian Johnson jemals ...

VON AM 01/05/2018

Ob und in welcher Form AC/DC nach dem Tod von Malcolm Young sowie dem krankheitsbedingtem Ausscheiden von Brian Johnson jemals wieder auf der Bühne stehen werden, ist bislang noch unklar, auch wenn sich die Gerüchteküche in den letzten Monaten ein wenig überschlagen hat.

Zumindest für die folgenden 178 Sekunden soll uns das aber auch herzlich egal sein. Denn vor wenigen Tagen hat eine 68-jährige Rentnerin bei „Britain’s Got Talent“, der britischen Ausgabe des auch hierzulande bekannten Fernsehformates „Das Supertalent“, mindestens die Herzen aller Fans der Band im Sturm erobert.

Die Dame, die zuerst noch als brave Großmutter die Bühne betritt, performte nämlich ein energiegeladenes Cover des Gassenhauers „Highway To Hell“. Und was sie im hohen Alter noch abliefert, ist wirklich bemerkenswert. Anschauen könnt ihr euch die Aufnahmen jetzt weiter unten.

Die von uns eingangs erwähnten Gerüchte bezüglich AC/DC besagten übrigens, dass Guns N‘ Roses-Frontmann Axl Rose bald fester Sänger der legendären Rock-Band wird und auch ein neues Studioalbum bereits angedacht sei. Was letztlich daraus wird, ist bislang freilich noch unbekannt. Alles darüber nachlesen könnt ihr aber jetzt schon einmal hier.


Seht jetzt dieser 68-jährigen bei ihrem Cover des AC/DC-Songs „Highway To Hell“ zu

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Offizielle Website der Band

More

Feature

In Hearts Wake

Am vergangenen Freitag haben unsere australischen Freunde von In Hearts Wake ihr neues Album „Kaliyuga“ auf den Markt gebracht. Was …

von