News

News

AC/DC: Das Comeback steht wohl unmittelbar bevor

Das wurde auch Zeit.

VON AM 28/09/2020

Dass „Neustarts“ von Social Media-Plattform irgendwelcher Bands meist ein Hinweis sind, dass sich neue Musik anbahnt, ist ja nichts Neues. Dass das aber nun ausgerechnet bei AC/DC der Fall ist, sorgt natürlich dann doch für etwas mehr Furore.

Die Kombo arbeitet schon seit längerem im Verborgenen an neuer Musik und immer wieder kommen Hinweise ans Licht, nach denen wir hoffentlich schon bald mit neuer Musik rechnen dürfen. Nun wird es doch sehr konkret.

AC/DC deuten mit neuem Teaser auf ihr Comeback hin

Ihr Instagram-Profil leerten die Australier nämlich mal kurzerhand und posteten einen brandneuen Teaser. Zu hören ist zwar nicht viel, doch ganz ehrlich – wenn das nicht eindeutig ist, dann wissen wir auch nicht!

Oh. Yes. Wir sind sowas von bereit!

Schon vor kurzem verriet sich die Kombo wohl versehentlich selbst, indem sie auf ihrer eigenen Website Bilder eines etwaigen Videodrehs hochlud. Die Aufnahmen sind zwar schnell wieder verschwunden, doch das Netz vergisst bekanntermaßen nicht. Infos dazu findet ihr hier.

Ein neues Studioalbum würde den nunmehr 17. Longplayer von AC/DC darstellen. Zuletzt brachte die Band aus Australien 2014 ihr (noch) aktuelles Album „Rock Or Bust“ auf den Markt.

Die neue Platte soll weiterhin die Rückkehr von Frontmann Brian Johnson einläuten, der wegen gesundheitlicher Probleme seit 2016 pausierte. Zuletzt übernahm Guns N‘ Roses-Frontmann Axl Rose den Gesangspart bei der Truppe aus Down Under.

Foto: AC/DC / YouTube: „Highway to Hell (from Live at River Plate)“

More

Feature

Neuerscheinungen 23.10.2020

Jeden Freitag unterrichten wir euch über die jeweiligen Neuerscheinungen der Woche. So auch heute am 23. Oktober 2020. Abermals ist …

von