News

News

AC/DC: Neues Album erscheint wohl noch dieses Jahr

Wir sind gespannt.

VON AM 20/01/2020

Die Gerüchteküche um AC/DC brodelt und brodelt und es dauert nicht mehr lange, dann kocht der Topf über. Auch wenn wir nach wie vor auf eine offizielle Bestätigung seitens der Band selbst oder Verantwortlichen warten, erscheint ein neues Album wohl noch dieses Jahr.

Neues Album von AC/DC erscheint wohl noch 2020

Der australische Radiomoderator Eddie McGuire diskutierte diese Möglichkeit jetzt zumindest in einer Show. Dort gibt er einige Details zu einer neuen Platte und einer Tour in Down Under preis. Nach seinen Angaben dürfen wir wohl bereits sehr bald mit neuer Musik rechnen (Via Blabbermouth).

„My mail is there will be a new album released by AC/DC February/March this year, but also that AC/DC will be touring Australia October/November 2020. And after a lot of work and a lot of technical research, they have been able to get a hearing aid for Brian Johnson, who will be out front. And even Phil Rudd [drums] might be back in the group either playing percussion or drums with Angus [Young, guitar] so that they’ve got three of — well, not the originals, but three of the old-timers, if you like, back there. They’ve had a few changes over the journey, but Angus out front, Brian Johnson lead singing, and maybe Phil Rudd, after his issues that he’s had in recent times.“

Zumindest sind hier einige Überschneidungen zu Informationen, die wir bereits vorher hatten.

Zuletzt plauderte Twisted Sister-Frontmann Dee Snider auf seinen Socials aus dem Nähkästchen. Wir sind gespannt, wann wir dann tatsächlich mit einem neuen Album von AC/DC rechnen dürfen. Vorerst freuen wir uns aber, dass da wirklich etwas in der Mache zu sein scheint.

Zuletzt brachte die Kombo 2014 ihr Album „Rock or Bust“ auf den Markt.


Foto: AC/DC / YouTube: „Highway to Hell (from Live at River Plate)“

More

Feature

Bring Me The Horizon

Heute ist Montag und ihr wisst, was das heißt – der Music Monday steht wieder an und verbessert euch die …

von