News

News

Abbath verkündet eine Reihe neuer Headliner-Konzerte

Im Juli diesen Jahres veröffentlicht Abbath sein neues Studioalbum „Outstriders“ und ein knappes halbes Jahr später geht der Norweger damit ...

VON AM 12/05/2019

Im Juli diesen Jahres veröffentlicht Abbath sein neues Studioalbum „Outstriders“ und ein knappes halbes Jahr später geht der Norweger damit auf Europatour. Im Zuge dessen kommt Abbath, der mit gebürtigem Namen Olve Eikemo heißt, im Januar und Februar 2020 für insgesamt fünf Shows auch in Deutschland vorbei.

Neben seinem Soloprojekt ist Abbath Sänger der Heavy Metal-Band I und war bis 2014 Mitglied der Band Immortal. 2016 veröffentlichte er sein selbstbenanntes Debütalbum. Mit „Outstriders“ veröffentlicht der Musiker am 05. Juli sein nunmehr zweites Solo-Album.

Mit „Calm In Ire Of Hurricane“ und „Harvest Pyre“ gab es auch bereits einen ersten Vorgeschmack auf das bevorstehende Album zu hören.

Abbath live in Deutschland

Wer sich Abbath auch live anschauen möchte, kann hier die Termine für seine Shows in Deutschland finden. Mit im Gepäck hat der Musiker außerdem Support von 1349 und VLTIMAS.

24.01.2020 – Bochum, Matrix
04.02.2020 – Mannheim, MS Connexion Complex
05.02.2020 – München, Backstage
11.02.2020 – Berlin, Festsaal Kreuzberg
12.02.2020 – Hamburg, Kulturpalast

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Offizielle Website der Band

More

Feature

Kerngeschäft MoreCore Podcast

Wann hast du zuletzt deine neue Lieblingsband entdeckt? Wenn man ehrlich ist, dann überfordert einen das dauerhafte Angebot an Musik …

von