News

News

A Day To Remember: Neue Studio-Session mit vier Songs jetzt verfügbar

Anlässlich des neuen Albums "You're Welcome".

VON AM 10/03/2021

A Day To Remember haben letzten Freitag endlich ihr neues Album „You’re Welcome“ auf den Markt geworfen und damit einer Wartezeit von eineinhalb Jahren ein Ende gesetzt.

Anlässlich der Release des neuen Longplayers spielte die Band um Frontmann Jeremy McKinnon im The Audio Compound Studio von Producer Andrew Wade ein Set für die Rock Show With Daniel P. Carter von BBC Radio.

BBC In-Studio Session von A Day To Remember ist auf Abruf verfügbar

Vier Songs gab die Truppe als intime In-Studio Session zum Besten. Folgende Tracks waren Teil der Performance:

„Everything We Need“
„Resentment“
„Mindreader“
„Re-Entry“

Das Ganze steht ab sofort als Audiostream im Player des Radiosenders zur Verfügung. Darauf zugreifen könnt ihr über diesen Verweis. Die ersten beiden Songs gibt es ab 42:35 zu hören und die letzten beiden Stücke ab 01:20:34.

Die neue Scheibe „You’re Welcome“ stellt den siebten Longplayer von A Day To Remember dar. Zuletzt brachten sie 2016 ihre Scheibe „Bad Vibrations“ auf den Markt. In unserer ausführlichen Rezension kam „You’re Welcome“ trotz des Soundwechsels gut weg. Die Review findet ihr hier.

Anlässlich der VÖ vergangene Woche haben wir außerdem ein paar unserer All Time Favorites der Band für eine Best-Of-Playlist herausgepickt. Die Liste mit einigen Anekdoten gibt’s über diesen Verweis.

Planmäßig sind ADTR übrigens bei Rock am Ring und Rock im Park live zu sehen. Aktuell finden beide Festivals noch wie geplant statt.

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Dead Phoenix

Dead Phoenix lassen ihren brandneuen Song „Destroy And Rebuild“ von der Leine. Die selbst ernannte Boyband der Berliner Underground-Szene verarbeitet …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE