News

News

36 Crazyfists: Frontmann Brock Lindow startet neue Kleidungsmarke

Ab Ende November schauen 36 Crazyfists zusammen mit Bury Tomorrow, Cane Hill und Crystal Lake wieder auf Tour in den ...

VON AM 31/10/2018

Ab Ende November schauen 36 Crazyfists zusammen mit Bury Tomorrow, Cane Hill und Crystal Lake wieder auf Tour in den deutschen Venues vorbei. Und wer weiß, vielleicht tummelt sich dann am Merchtable der Band auch ein gewisser Markenname, der „Son Of The North“ heißt.

Uns würde es jedenfalls nicht wundern, würde es sich hierbei doch um die jüngst gestartete Klamottenmarke von Frontmann Brock Lindow handeln. Dieser hat eine erste Auswahl seiner Stücke mittlerweile bereits online vorgestellt. Wer sich berieseln lassen möchte, folgt diesem Link zum Shop.

Lindow dazu: „When my wife and I began building our clothing brand Son Of The North, it came to life as we felt the need to tap into another extension of ourselves. We wanted to connect with the people that have always gravitated and supported our ideas of art. We’ve had these ideas of how we wanted our line to look and have been fortunate to finally see our dream come true of owning and creating our own lifestyle brand! While creating our line, we kept our roots in where we grew up and what has made us who we are today.


Hier die Termine der Tour von Bury Tomorrow, 36 Crazyfists und weiteren

24.11.2018 – Münster, Sputnikhalle (Tickets)
25.11.2018 – Hamburg, Markthalle (Tickets)
30.11.2018 – Berlin, SO36 (Tickets)
01.12.2018 – Leipzig, Conne Island (Tickets)
03.12.2018 – München, Backstage Werk (Tickets)
07.12.2018 – Wiesbaden, Schlachthof (Tickets)
08.12.2018 – Köln, Essigfabrik (Tickets)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Offizielle Website der Band

More

Feature

Podcast Logo

Vor gut drei Wochen erblickte der erste MoreCore.de Podcast das Licht der Welt; jetzt wird endlich nachgelegt. In der zweiten Episode …

von