Buckcherry

Band

Rock

Buckcherry

Alle News, Reviews & Termine

Status: Aktiv
Gegründet: 1995
Land: USA
Stadt: Anaheim, Kalifornien

www.buckcherry.com
fb.com/buckcherry
instagr.am/buckcherry

Buckcherry sind eine US-amerikanische Hard-Rock-Band aus Anaheim, die sich im Jahre 1995 formiert hat. Sänger Joshua Todd gründete die Band unter dem ursprünglichen Namen Sparrow. Anfangs spielte die Kombo Old School Rock’n’Roll Songs, mit denen sie im regionalen Kreis bekannt wurden.

Aufgrund einer Unterlassungserklärung seitens einer Plattenfirma namens Sparrow kam es zu einer Umbenennung. Für den Namenshintergrund soll es zwei Hintergründe geben: Obwohl der Name Buckcherry eine Verballhornung des verstorbenen Chuck Berry ist, behauptet die Gruppe, er stamme von einer Drag Queen-Bekanntschaft, die diesen Namen trug. Durch die lokalen Auftritte wurde es ihnen ermöglicht, bei DreamWorks Records zu unterschreiben und im April 1999 ihr Selftitled-Album zu veröffentlichen. Das hochgelobte Debütalbum traf genau den Zeitgeist und erreichte in den USA und Kanada den Goldstatus.

Sie tourten nonstop als Support für das Debütalbum. Dabei traten die Mannen als Vorgruppe von Lenny Kravitz und als Teilnehmer des Woodstock III auf. Das Nachfolgealbum, welches 2001 unter dem Titel „Time Bomb“ erschien, konnte nicht mehr an den Erfolg des Debütalbums anknüpfen. Für viele war es eine Enttäuschung und auch in den Charts konnte es sich nicht behaupten. Die Arbeiten für das dritte Album wurden jedoch nie beendet, da es aufgrund von mehreren Mitgliederwechseln zu Streitigkeiten kam und sich die Band somit 2002 auflöste.

Buckcherry sind zurück im Sattel

Im Jahre 2005 beschlossen Sänger Josh Todd, Gitarrist Keith Nelson und neue Mitglieder die Neugründung der Band. Es dauerte ein Jahr, bis der nächste große Erfolg mit ihrem dritten Album „15“ vor der Tür stand. Dieses erschien unter dem Label Eleven Seven Music, erreichte einen kommerziellen Erfolg und von den Kritikern viel Lob. Zudem erzielten sie durch „Crazy Bitch“ den bislang größten Hit der Gruppe, für den sie unter anderem in der Kategorie „Best Hard Rock Performance“ für einen Grammy nominiert waren.

In den folgenden Jahren gab es weitere Konzerte sowie Festivals. Beispielsweise erfolgte im Jahr 2008 die Ankündigung, dass sie im Rahmen von Mötley Crües Crüe Fest zusammen mit Papa Roach, Sixx:A.M. und Trapt auf Tournee seien. Auch eine Teilnahme als Vorband von Kiss im Jahr 2009 wurde bestätigt.

Ein weiterer Erfolg wurde durch den vierten Longplayer „Black Butterfly“ (2008) erzielt, das Platz 8 der Billboard Top 200 Charts erreichte. In der Woche der Veröffentlichung erreichte es Nummer der Rock-Alben. Des Weiteren war Josh Todd auf dem Album „This War Is Ours“ von Escape the Fate im selben Jahr zu hören. Dafür sang er Co-Lead Vocals im Song „10 Miles Wide“ und Backing Vocals bei „Harder Than You Know“. Ihr erstes Live-Album „Live & Loud“, auf dem die Kombo einige ihrer größten Songs spielten, veröffentlichte sie 2009. Dieses wurde während ihrer Kanada-Tournee aufgenommen.

Kein Ende in Aussicht

Mit der Veröffentlichung weiterer Alben und EPs wie „All Night Long“ (2010), „Confessions“ (2013), der Konzept-EP „Fuck“ (2014) und „Rock N‘ Roll“ (2015) nahm das Händchen für Stadion-Melodien, Lyrik und Härte weiterhin zu.

Nachdem Buckcherry nicht mehr den erhofften Erfolg erreichten, gründete Sänger Joshua Todd ein Nebenprojekt. Doch der Wille für die Band starb nicht aus, sodass ihr jüngstes Album „Warpaint“ 2019 erschien.

Der neunte und neuste Longplayer „Hellbound“ von Buckcherry wird im Juni 2021 veröffentlicht. Die Platte wurde im Herbst 2020 in Nashville, Tennessee aufgenommen und von Marti Frederiksen produziert. Dieser hatte zuvor Hand an das vierte Album der Band angelegt, sowie an der Hit-Single „Sorry“.

Foto: Buckcherry / Offizielles Pressebild

Anzeige

Buckcherry auf Tour

Derzeit gibt es keine angekündigten Tourdates für Buckcherry. Sollte ein Termin fehlen, würden wir dich bitten, uns eine E-Mail an info@morecore.de zu schicken, damit wir diese hinzufügen können.

MORE

Diskographie

Hey, offenbar existieren hier noch keine Releases oder wurden noch nicht hinzugefügt. Fehlt hier etwas? Schreib uns doch gerne eine E-Mail an info@morecore.de um uns darauf hinzuweisen.

/morecorede
CURRENTLY OFFLINE