Whitechapel

Whitechapel veröffentlichen ihr eigenes Bier „Possession“

Während sich die Mitglieder von Whitechapel derzeit im Studio befinden, um die Arbeiten an ihrem neuen Album in Wallung zu bringen, haben sie parallel auch ihre eigene Biersorte in die Wege geleitet.

Wie die Band jetzt auf ihren Socials wissen lässt, wird das Getränk den Namen „Possession“ tragen und ab dem 22. Oktober erhältlich sein. Am besagten Tag wird das Bier, bei dem es sich um ein mit Jalapenos und Zitronenschalenabrieb verfeinertes India Pale Ale handelt, einer ausgewählten Zahl an Besuchern in Knoxville, Tennessee vorgestellt.

Der Alkoholgehalt einer Flasche beträgt 4,07% und ehrlich gesagt würden wir das jetzt gerne einmal – passend zum guten Wetter – ausprobieren.


Die Verkündung des Bieres aus dem Hause Whitechapel

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schäfer (Cat Eye Photography)
Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare