Trivium

Trivium-Frontmann Matt Heafy covert „Africa“ von Toto

Normalerweise akzeptieren wir gerne andere Meinungen – aber nicht hier. „Africa“ von Toto ist einfach unumstritten der beste Song der Welt. Ever. Ihr seht das anders? Ganz schlecht, ihr solltet uns am besten direkt entliken.

Spaß beiseite – unumstritten ist aber, dass der Klassiker seit einer Weile wieder in aller Munde ist. Geschuldet ist dies vor allem einer Fan-Petition, die Weezer dazu aufforderte, den Song zu covern. Was sie dann im Mai dieses Jahres auch taten. Eine Schuldigkeit, die Thy Art Is Murder erst noch nachkommen müssen (!!!11elf).

Völlig überraschend nahm sich aber nun ausgerechnet Matt Heafy von Trivium des Materials an. Der Frontmann hat das Ganze im Livestream seines Kanals bei Twitch gespielt und das Ganze wurde mittlerweile auch bei YouTube hochgeladen. Anhören könnt ihr euch die Version weiter unten.


Seht jetzt das „Africa“-Cover von Trivium-Sänger Matt Heafy (im Original von Toto)

Das vorhin erwähnte Cover von Weezer gibt es jetzt noch einmal hier:

Und für alle ungebildeten Naturen gibt es jetzt hier noch einmal das Original auf die Ohren:

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare