Threat Signal

Threat Signal: Gitarrist verliert bei Wohnungsbrand sämtliche Besitztümer

Gitarrist Matt Perrin mag der eine oder andere vielleicht durch sein Engagement bei Threat Signal und AngelMaker kennen. Zwei Bands, mit denen er uns bereits jede Menge Freude bereitet hat.

Nun ist es an der Zeit, ihm etwas zurückzugeben. Denn wie jetzt bekannt wurde, hat Perrin bei einem Brand seine Wohnung samt jeglicher Besitztümer verloren.


Matt Perrin (Threat Signal) entkommt nur knapp einem Brand

Seine Lebensgefährtin Heather sowie einer seiner zwei Katzen seien unbeschadet davongekommen. Für seine andere Katze Luna sieht die Sache aktuell jedoch nicht so gut aus. Laut Perrin befinde sie sich durch eine Rauchvergiftung in einem kritischem Zustand.

Eine bereits eingerichtete GoFundMe-Kampagne soll ihn mit den ersten Schritten zurück in die Normalität unterstützen. Helfen könnt ihr ihm – wenn ihr möchtet – jetzt unter dieser Adresse. Folgendes hatte Perrin zum Vorfall zu sagen:

„Today was one of the worst days of my life. I woke up this morning and smelled smoke in my apartment. My landlord came banging on my door and we both looked out the window and saw that the apartment under us was completely on fire. the fire spread from the suite below us and up the walls into ours. Both my cats Jax and Luna are alive, although Luna is in critical condition from smoke inhilation. Our apartment is completely destroyed and I’m in complete shock with what to do right now. To everyone who has already talked to me and sent me their thoughts, thank you. This has been a horrible day, but at least my pets and Heather are alive.“

The generosity you’ve all shown so far is breathtaking and is appreciated beyond words. This will help rebuild, not just the physical but the support shown and the love shown will help lift their spirits.

Wir drücken seiner Katze Luna die Daumen (und Pfoten).

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare