System of a Down

System of a Down: Bandmitglieder zusammen im Studio gesichtet

Na nun, was geht denn da hinter den Kulissen bei den System of a Down-Bandmitgliedern John Dolmayan und Shavo Odadjian vor sich? Kann es sich hier vielleicht um einen neuen SOAD-Output handeln? Nein, diese Hoffnung müssen wir euch direkt wieder nehmen.

Obwohl es auf dem Papier nur allzu naheliegend wäre, dass die beiden an neuem Material für ihre Hauptband basteln, dürfte es sich vielmehr um etwas völlig anderes handeln. Das nun von Dolmayan bei Instagram gepostete Bild zeigt Odadjian beim Austüfteln neuer Songideen (die dazugehörige Caption tut in diesem Fall ihr übriges).


System of a Down-Mitglieder arbeiten anscheinend an neuem Projekt von Dolmayan

Der eine oder andere SOAD-Fan mag sich vielleicht daran erinnern, dass John Dolmayan vor einer Weile erfolgreich bei Kickstarter Geld für ein neues Album seines Projekts These Grey Men gesammelt hat, mit dem er das Ganze finanzieren will. Die Platte soll Cover von Künstlern wie Radiohead, Outkast, David Bowie und mehr beinhalten.

Sehr wahrscheinlich ist, dass sich die abgebildeten Arbeiten um dieses Projekt drehen. Hinzu kommt, dass Odadjian für gewöhnlich am Bass beheimatet ist, ihn das Bild aber mit einer Gitarre in den Händen zeigt.

Sollte dies der Wahrheit entsprechen, ist Odadjian nicht der einzige SOAD-Musiker, der Dolmayan unterstützt. Frontmann Serj Tankian steuerte bereits vor mehreren Monaten entsprechende Vocal-Parts bei.

„Great song ideas flowing from a very strong song writer . Stay tuned @shavoodadjian“

Great song ideas flowing from a very strong song writer . Stay tuned @shavoodadjian

Ein Beitrag geteilt von John Dolmayan (@johndolmayan_) am

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare