Suicide Silence

SUICIDE SILENCE feiern 10-jährigen Geburtstag von „The Cleansing“ mit Tour



Mit ihrem Debütalbum „The Cleansing“ schaffte es 2007 eine gewisse Kombo namens SUICIDE SILENCE quasi über Nacht auf den Deathcore-Olymp.

Damals noch mit ihrem 2012 verstorbenen Frontmann Mitch Lucker unterwegs, definierte die Band einen Stil, dem viele weitere Bands folgen sollten.

Nun versprach Schlagzeuger Alex Lopez gegenüber armyofonetv.com, dass man zumindest in den Vereinigten Staaten den 10-jährigen Geburtstag der Platte live feiern und auf Jubiläumstour kommen werde. „The Cleansing“ soll dabei von vorn bis zum Schluss in Gänze gespielt werden.

Mit ihrer aktuellen Scheibe, dem Selftitled-Album „Suicide Silence“ fielen SUICIDE SILENCE leider in Sachen Verkaufszahlen auf die Nase. Zu groß schien anscheinend das negative, mediale Echo in Reaktion auf den verwendeten Cleangesang zu sein. Ob es nur daran gelegen hat – wir werden es wohl nie erfahren.

Ob SUICIDE SILENCE ihre „The Cleansing“-Jubiläumstour irgendwann vielleicht auch in hiesigen Breitengraden abhalten werden, wird die Zeit zeigen. Allzu optimistisch sind wir in Bezug darauf aber leider nicht.

Kommentare

Impressum - Disclaimer