Suicidal Tendencies

Suicidal Tendencies: Gitarrist Jeff Pogan steigt mit sofortiger Wirkung aus

Suicidal Tendencies haben sich bereits im Jahre 1980 gegründet. Da verwundert es wenig, dass abgesehen von Frontmann Mike Muir kein einziges Mitglied der Originalbesetzung mehr an Bord ist. Ganz im Gegenteil über die vergangenen 38 Jahre wurden fleißig Musiker ausgetauscht, bis eigentlich keiner mehr durchblickt.

Wenig überraschend wurde der Kombo auf Wikipedia sogar eine eigene Seite gewidmet, auf der alle Mitglieder bis zu den Anfangstagen aufgelistet sind. Eine spannende Lektüre, vor allem wenn man plötzlich auf Namen wie Robert Trujillo (Metallica) trifft.


Suicidal Tendencies und Jeff Pogan gehen getrennte Weg

Aktuell bestehen Suicidal Tendencies aus Mike Muir, Dave Lombardo, Dean Pleasants und Ra Díaz… Moment, da fehlt doch jemand. Korrekt – und das aus einem ganz bestimmten Grund.

Gitarrist Jeff Pogan verkündete nun seinen Split mit der Band, der aus rein persönlichen Gründen erfolgt sein soll. Folgendes ließ er seine Fans wissen:

„Hey Leute,

ich habe mich dazu entschieden, Suicidal Tendencies aus persönlichen Gründen zu verlassen.
Das bedeutet, dass ich keine der künftigen Shows oder Touren spielen werde.
Ich wünsche den Jungs nur das Beste und bin dankbar für all die Erfahrungen, die ich mit ihnen teilen konnte.

– Jeff“

Jeff Pogan stieg 2016 als Ersatz für Nico Santora ein. Er war demnach gerade einmal zwei Jahre Teil der Band. Wir sind gespannt, wer Pogan ersetzen wird.

Die Band selbst will noch in diesem Jahr ein neues Album auf den Markt bringen. Wir sind gespannt auf die ersten Ergüsse.

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare