Slipknot

Slipknot: Alter Nu Metal-Song mit einem jungen Corey Taylor aufgetaucht

Während wir gespannt auf den neuesten Output von Corey Taylor und seiner Band Slipknot warten, kam jetzt ein alter Song des Sängers zu Tage.

Dabei handelt es sich allerdings weder um einen Track der maskierten Mannen, noch um einen Track seiner anderen Band Stone Sour, sondern um ein Feature mit der Band Smakdab.

Der Song, um den es sich handelt, heißt „Shadowed“ und stammt aus dem Jahr 1998. Weiterhin scheint der ehemalige Slipknot-Drummer Joey Jordison bei der Produktion des Tracks geholfen zu haben.

Allem Anschein nach hat das Plattenlabel Roadrunner Records, bei dem Slipknot unter Vertrag stehen, den Smakdab-Track mit Corey Taylor unter Verschluss halten wollen.

Roadrunner waren nicht froh über das Feature des Slipknot-Sängers

Smakdab-Keyboarder Gabe Wilkinson sagte dazu, dass Roadrunner Records einst in einem Schreiben an die Band deutlich gemacht habe, dass weder Taylors noch Jordisons Name auf den Veröffentlichungen von Smakdab zu erscheinen haben.

Nun haben die Kollegen von Metalsucks „Shadowed“ allerdings ausgegraben und auch Corey Taylor selbst scheint sehr überrascht davon zu sein.

Er repostete den Song via Twitter mit den Worten: „‘Shadowed’ goddamn, I haven’t heard this song since we recorded it!! Great band!“

Ihr könnt euch den Track jetzt hier anhören. Am besten beeilt ihr euch damit, wer weiß, wie lange es dauert, bis er vielleicht wieder vom Erdboden verschwindet.

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare