Metallica Rasmussen Widodo

Dänemarks Ministerpräsident verschenkt Metallica-Box an Indonesiens Staatspräsident

Auch Politiker haben Musikgeschmack. Im konkreten Fall ist es Dänemarks Ministerpräsident Lars Løkke Rasmussen. Dieser überreichte nämlich nun Indonesiens Staatspräsident Joko Widodo im Rahmen eines Treffens ein ganz besonderes Geschenk.


Metallica als diplomatisches Geschenk:


Und zwar handelte es sich beim Präsent um die zuletzt veröffentlichte Deluxe-Box des Metallica-Kultalbums “Master Of Puppets“. Sogar signiert von Schlagzeuger Lars Ulrich. Viel cooler geht es wohl kaum. Das weiß anscheinend auch Rasmussen selbst und kam nicht umhin, das Ganze via Twitter zu verbreiten:

Der Hang zur guten Gitarrenmusik ist bei Joko Widodo schon länger kein Geheimnis mehr. Der Staatspräsident wurde bereits mehrfach beim Tragen von Lamb of God– oder Napalm Death-Shirts sowie weiteren gesichtet. Dies entging seinerzeit selbst Randy Blythe nicht.

Bildquelle: @larsloekke (Twitter)
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare

Cookie-Einstellung

Wir verwenden Cookies, um dir die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück