Parkway Drive

Parkway Drive verfolgen längerfristige Pläne

Schon im April ließen Parkway Drive in unserem Interview für MoreCore.TV wissen, dass ihr neues Album erstaunlich weit fortgeschritten sei. Die Frage, warum die Platte bisher noch nicht erschienen beziehungsweise angekündigt ist, hat jetzt eine Antwort erhalten. In einem Gespräch mit den Kollegen von Kerrang lässt Frontmann Winston McCall wissen, dass man sich dieses Mal wirklich mit Bedacht an die Scheibe begeben hat.


Das hatten Parkway Drive zu sagen:

„Es ist nicht unbedingt so, dass es schwer ist, etwas zu erschaffen. Aber ein neues Album ist etwas, in das wir viel Mühe hineinstecken möchten. Wir sind keine Band, die sagt: ‚Ok, wir gehen einen Monat lang ins Studio und kommen mit einer neuen Scheibe wieder raus‘. Es braucht eine Weile, bis wir anfangen zu schreiben und mittlerweile sind wir uns bewusst darüber, wieviel Zeit und Raum wir benötigen, um so etwas anzugehen.

Zum ersten Mal in unserer Karriere haben wir das Potenzial erkannt, etwas Größeres zu erschaffen, als wir es bisher taten. Alles, was wir jetzt machen, ist, diesem Ziel entgegenzulaufen.

Es gibt einen längerfristigen Plan für das, was wir erreichen möchten. Und egal was daraus wird, es erfordert eine Menge Zeit unsere Musik zu formen.“

Einen Release in diesem Jahr halten wir indes dennoch für mehr als nur wahrscheinlich. Wer unser Gespräch mit den Jungs noch nicht gesehen hat, kann sich das Ganze jetzt hier anschauen.

Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare

Impressum - Disclaimer