Of Mice & Men

Of Mice & Men befinden sich für neues, „härteres“ Album im Studio

Den Jungs von Of Mice & Men kann man wahrlich keine Faulheit vorwerfen. Das Quartett hat im Januar dieses Jahres ihr aktuelles Album „Defy“ auf den Markt gebracht und war/ist/wird weiterhin in aller Regelmäßigkeit auf Tour (sein).

Und bis zum nächsten Longplayer soll es anscheinend nicht mehr lange dauern, denn einer Pressemitteilung entnehmen wir heute die Info, dass sich die Band zusammen mit Produzent Josh Wilbur (Trivium, Lamb of God, Gojira) bereits im Studio befindet.


Neues Material von Of Mice & Men im Anmarsch

Sänger und Gitarrist Aaron Pauley kommentiert den Gang in die heiligen Hallen wie folgt:

„We’re super pumped to be in the studio with Josh, as we’re all big fans of his production and mix discography. When we decided to go heavier with this album, Josh’s was one of the first names to pop up — and I can tell you, we’re a little over halfway done and it’s sounding huge and heavy, heavenly and absolutely demonic — all rolled into one.“

Eine Veröffentlichung im Laufe des nächsten Jahres ist somit sicher. Wann genau, wird sich aber erst noch zeigen.

In Kürze gibt es die Jungs erst einmal neben Bullet For My Valentine, Nothing More und Shvpes an folgenden Tagen zu sehen:

24.10.2018 – Berlin, Columbiahalle (Tickets)
26.10.2018 – Frankfurt, Jahrhunderthalle (Tickets)
27.10.2018 – Köln, Palladium (Tickets)
28.10.2018 – München, Zenith (Tickets)
03.11.2018 – Leipzig, Haus Auensee (Tickets)

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare