Neck Deep

NECK DEEP: Show aufgrund von Gerangel mit Security abgebrochen!

Auweia… diese Performance hatten sich die Jungs von NECK DEEP wohl ganz anders vorgestellt. Im Rahmen ihrer UK-Headliner-Tour war die Band gestern Abend zu Gast in Nottingham, wo sie im „Rock City“ gerade einmal zwei Songs gespielt hatte, als die anwesenden Securities mutmaßlich einen Crowdsurfer zu Boden geworfen haben.

Band und Fans gerieten daraufhin schnell in eine Rauferei mit den Security-Mitarbeitern, die letztlich in einem kompletten Setabbruch endete. Frontmann Ben Barlow kehrte am Ende auf die Bühne zurück, um zu verkünden, dass die Show vorbei sei. Wir hoffen indes, dass keiner an diesem Abend ernsthaft verletzt wurde und so etwas natürlich auch nicht auf den hiesigen Terminen vorkommt.





Kommentare

Impressum - Disclaimer