Limp Bizkit

Limp Bizkit: Sänger Fred Durst entging um Haaresbreite einem Dropkick

Am vergangenen Wochenende waren Limp Bizkit als einer der Headliner des Rock Allegiance Festivals in Camden, New Jersey zu sehen. Im Laufe des Auftrittes kam es zu einer Situation, die man getrost als WTF-Moment abstempeln könnte.

Wie gleich mehrere Videos zeigen, stürmte Shaggy 2 Dope von Insane Clown Posse die Bürne, rannte auf Frontmann Fred Durst zu und versuche ihn mit einem Dropkick von der Bühne zu befördern. Glücklicherweise blieb es lediglich beim Versuch und Durst spürte dem aus dem Wrestling bekannten Tritt lediglich marginal am Rücken.

Shaggy 2 Dope, der mit bürgerlichem Namen Joseph William Utsler heißt und tatsächlich selbst eine Wrestling-Karriere aufweist, wurde von anwesenden Sicherheitsleuten sofort von der Stage gezerrt. Durst juckte das Ganze anscheinend nur wenig und kommentierte das Geschehene eher augenzwinkernd. Ob es sich hierbei um einen gemeinschaftlichen oder einseitigen Publicity-Stunt handelte, ist bisher nicht klar.


Limp Bizkit-Frontmann wird fast von der Bühne getreten


Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare