Limp Bizkit

Limp Bizkit: Erste Clips zeigen die Studioarbeiten zum neuen Album

Erst Mitte November sind wir nahezu aus allen Wolken gefallen, als Gitarrist Wes Borland mal eben verraten hat, dass das neue Album von Limp Bizkit tatsächlich in Kürze im Studio angegangen werden soll. Etwas mehr als drei Wochen sind seitdem vergangen und Borland befindet sich wirklich in den entsprechenden Räumlichkeiten.

Ebenfalls erblickt werden kann bisher Bassist Sam Rivers; von allen anderen Mitglieden, allen voran natürlich Frontmann Fred Durst ist zumindest auf den mittlerweile geposteten Fotos und Clips bisher zwar noch nichts zu sehen – allerdings geben uns diese endlich eine halbwegs wasserdichte Bestätigung, dass effektiv an neuem Material gearbeitet wird.

Ob der sehr wahrscheinlich spätestens im Frühjahr erscheinende Longplayer nach wie vor den Namen „Stampede of the Disco Elephants“ tragen oder vielleicht sogar umbenannt wird, ist bisher noch nicht bekannt. Ursprünglich erscheinen sollte das Werk ja bereits Anfang 2014. Dass es dann doch DEZENT anders kam, verrät der Blick auf den Kalender.


Erhascht jetzt einen Blick auf die Arbeiten zur neuen Platte von Limp Bizkit

Limp Bizkit

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Julia Strücker (Julia_Rocknrolla)
Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare