Kublai Khan Band

Kublai Khan wegen angeblichen Namensklau in ernsthaften Schwierigkeiten?

Die Jungs von Kublai Khan aus Texas scheinen sich derzeit oder in Kürze mit einem unangenehmen Rechtsstreit auseinandersetzen zu müssen.

Denn neben der uns bekannten Hardcore/Metal-Band, die sich 2009 gegründet hat, gibt es da noch eine Band mit demselben Namen, die dem Thrash-Metal zuzuordnen ist, WEITAUS kleiner ist und sich bereits anno 1985 gegründet hat (siehe hier).

Ein Umstand, über den letztere bisher anscheinend nichts wussten. Denn erst jetzt wurde der entsprechende Streit darüber entfacht.

In den vergangenen Tagen postete die weitaus ältere Kombo eine Reihe von Bildern, woraufhin einer der User scheinbar witzelnd entgegnete: „Gab es einen Line-up-Wechsel? Das sind nicht dieselben Typen, die auf der Warped Tour gesehen habe.“


Rechtsstreit kommt anscheinend auf Kublai Khan zu

Eine Anekdote, die einen mächtigen Stein ins Rollen brachte. Hannah Hensley, die Frau des Gitarristen der 1985er-Kombo, kommentierte nämlich wie folgt:

„That band from Texas stole the band name. And their fans are being real king douchers about it. Maybe direct your anger towards the idiots that knowingly stole an already existing band name. When the original band was started is irrelevant. It was a blatant poor desicion on their part, and an even poorer desicion on their fan’s part to act a fool and be rude to the original band…. Just sayin'“

Ein weiterer Kommentar von Hensley lässt durchscheinen, dass sich das von uns geschätzte 2009er Pendant auf eine Klage einstellen muss.

“He has a right to, it’s his band, his copyright, and guess what if he decides to start making music again he has every right to. That is why he is suing them. Not because they’re ‘blowing up’ but because it is his name and he intends to keep using it. The popularity of the band denotes absolutely jack shit when they stole a name that was legally someone else’s. It’s fucking black and white man, how are all of you so fucking blind to that? There’s no grey area here. Your boys made a really poor desicion. And they did it knowingly! The original KK Annihilation album art was used to promote one of the Texas Kublai shows. So sit there and try to tell me it was an accident.”

Ausgang: Offen. Wir halten euch darüber auf dem Laufenden.

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare