KISS: Abschiedstour findet ohne Originalbesetzung statt

Nachdem KISS im vergangen Jahr ihr Auflösung nach insgesamt 46 Jahren Bandkarriere bekannt gegeben haben, geben sie sich auf ihrer „End Of The Road“-Tour nun ein letztes Mal auf den Bühnen dieser Welt die Ehre.

Die Fans von KISS erhofften sich im Zuge ihrer Abschiedstour auch eine Reunion der vier ehemaligen Gründungsmitglieder.

Neben Paul Stanley und Gene Simmons, die noch immer Teil der Band sind, würde das auch die Rückkehr des ehemaligen Gitarristen Ace Frehley und Schlagzeugers Peter Criss bedeuten.

In einem Interview mit dem Chicago Tribune macht Sänger Paul Stanley nun klar, dass eine Wiedervereinigung der Gründungsmitglieder niemals die Idee der Abschiedstour gewesen sei.

Keine Gründungsmitglieder auf finaler KISS-Tour anwesend

Zwar sei er immer offen dafür, dass ehemalige Bandmitglieder von KISS auch Teil der Shows sein können, doch die dauerhafte Rückkehr ausgestiegener Musiker sei irrwitzig.

„This was never going to be a reunion tour of any members. This is a celebration of the history of this band and the success of this band. The lineup is as it is has been seventeen years. [Tommy Thayer] has been with us that long, and [Eric Singer] has been with us 25 years, so the idea of bringing back former members as present members is ridiculous. Certainly, I’ve always been open to the idea of former members being part of an evening in a one-off form, but it has nothing to do with KISS as entity.“

Nachdem Stanley und Simmons auf dem Soloalbum des ehemaligen Gitarristen Frehley mitwirkten, ist die Hoffnung der Fans gewachsen, dass Frehley wieder mit KISS zusammen touren könnte.

Er selbst habe sogar gesagt, dass er sich vorstellen könne, wieder aktiver Teil der Band zu werden, aber nur, wenn sein Nachfolger Tommy Thayer nicht involviert ist.

Für Paul Stanley ist diese Idee scheinbar unvorstellbar. Thayer unterstützt KISS seit 17 Jahren und auch Drummer Eric Singer ist seit 25 Jahren Teil der Band.

Wer KISS noch einmal live erleben möchte, bevor die Band ihre Showkarriere an den Nagel hängt, hat hierzulande an folgenden Terminen die Gelegenheit dazu.

27.05.2019 – Leipzig, Messepark Neue Messe
31.05.2019 – München, Königsplatz
02.06.2019 – Essen, Stadion Essen
04.06.2019 – Berlin, Waldbühne
05.06.2019 – Hannover, Expo-Plaza
06.07.2019 – Iffezheim, Rennbahn

Foto-Credit: Jen Rosenstein
Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare