Hellyeah

Hellyeah: Finales Album mit Vinnie Paul erscheint im Juni

Schon seit einiger Zeit haben Hellyeah an ihrem nunmehr sechsten Album gewerkelt. Unterbrochen wurde der kreative Prozess dabei vom plötzlichen Tod ihres dato 54-jährigen Drummers Vinnie Paul (Ex-Pantera) im Juni vergangenen Jahres.

Fertiggestellt wurde der Longplayer, der mit den letzten Aufnahmen von Paul daherkommt, mittlerweile aber trotzdem.

Nun hat die Kombo auf ihren Socials die Vorbestellphase für das neue Werk eingeläutet, welches bislang noch keinen offiziellen Namen trägt (laut Wikipedia „333“, aber man kann ja nie wissen).

Demnach wird das Album bereits im Juni erscheinen und eine erste Single namens „333“ nebst Musik-Video befindet sich bereits auf dem Weg an die Öffentlichkeit. Einen neuen Teaser findet ihr weiter unten.

Porduziert wurde das Ganze wie schon 2014 („Blood for Blood“) und 2016 („Undeniable“) von Kevin Churko, der bereits einige namhafte Bands in seiner Vita aufweisen kann, darunter Papa Roach oder Five Finger Death Punch.

Seht jetzt den neuen Teaser zum kommenden Hellyeah-Album

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare