Five Finger Death Punch: Ivan Moody "geht es so gut wie nie zuvor"
Five Finger Death Punch FFDP

Five Finger Death Punch: Ivan Moody „geht es so gut wie nie zuvor“

Noch vor einer Weile waren positive Meldungen aus dem Lager von Five Finger Death Punch eher Mangelware. Und das lag vorwiegend ausgerechnet an Frontmann Ivan Moody. Denn dieser sah sich dato vor allem einem schweren Alkoholproblem ausgesetzt, welches in wirklich unschönen Zwischenfällen gipfelte, die wir an dieser Stelle wohl nicht noch einmal aufrollen müssen. Seit einer Weile scheint Moody aber wieder auf dem richtigen Weg zu sein und wirkt so lebendig wie schon lange nicht mehr.


Ivan Moody von Five Finger Death Punch schaut optimistisch in die Zukunft

Dies ist auch die Quintessenz eines Gesprächs, das er nun mit The X Rocks Radio (danke an Ultimate Guitar) geführt hat. Auf die Frage nach seinem aktuellen Befinden entgegnete Moody:

„Dude, mir geht es so gut. Und ich sage das nicht einfach nur so – mir geht es so gut wie nie zuvor. Ich habe einen klaren Kopf und bin bei Besinnung. Es ist einfach schön, da zu sein.

Jemand kam zu mir, vorgestern glaube ich, und sie sagten zu mir ‚Toll, dich zu sehen.‘. Und ich dachte mir nur ‚Es tut gut, wahrgenommen zu werden.‘

Es ist einfach ein täglicher Kampf. Und ich habe einige Freunde, die sich in Behandlung befinden; vor allem in der Musikindustrie. Man ist irgendwie davon umgeben.

Mir wurde viel Unterstützung zuteil. Glücklicherweise haben mich meine Bandmitglieder nicht aufgegeben.“

Ivan Moody fügte später noch folgendes hinzu:

„Es gab jede Menge Schwarzmaler. Glaubt nicht, dass ich nicht mitlese. Ich bin einigermaßen kompetent, also wusste ich, was abgeht. Aber an diesem Punkt dachte ich mir ‚Was mache ich nur? Liefere ich Gegenbeweise? Gehe ich auf Leute zu und schreie sie an, weil sie über mich urteilen oder trete ich einen Stück zurück von der Kante und erkenne, dass es einen Grund dafür gibt.

Es tut so gut am Leben zu sein, Mann. Weißt du, wenn du dir vor Augen führst, wie lange ein Mensch lebt… wenn sie richtig Glück haben, bis in die 80er hinein. Mein Leben ist also fast zur Hälfte vorbei, so sehe ich das. Und ich meine das nicht negativ. Ich will einfach sicherstellen, dass bei der nächsten Hälfte alles richtig verläuft.“

Five Finger Death Punch haben im Mai dieses Jahres ihr aktuelles Studioalbum „And Justice For None“ veröffentlicht und sind damit in den deutschen Charts sogar auf Platz eins eingestiegen.

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare

Cookie-Einstellung

Wir verwenden Cookies, um dir die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück