Fear Factory

Fear Factory legen ihren Logo-Streit mit einem Restaurant bei

Fear Factory waren 2017 nicht allzu „amused“ darüber, dass ein Restaurant im britischen Bradford sich anscheinend etwas zuuu sehr an ihrem geistigem Eigentum bedient hat.

Food Fusion wurde vorgeworfen, das Logo der Band aus der „Obsolete“-Ära nahezu 1:1 übernommen zu haben. Ein Blick auf den Vergleich beider Grafiken stützt natürlich dieses Aussage, da sind wir uns wohl alle einig.

Fear Factory Logo

Nach rund einem Jahr und zwei Unterlassungsaufforderungen hat sich das Lokal jetzt in einem offiziellem Statement entschuldigt. Nach eigenen Aussagen wolle man nun ein neues Logo entwerfen lassen, um einen derartigen Vorfall nicht noch einmal zu erleben.

Gitarrist Dino Cazares kommentiert das Ganze via Twitter ein wenig bissig: „1 Jahre und 2 Unterlassungsaufforderungen, um endlich zu begreifen, dass sie das „Obsolete“-Logo nicht nutzen dürfen.“


UK-Restaurant entschuldigt sich bei Fear Factory

„We would like to apologize that in our naivety when setting up Food Fusion we entrusted the design of our logo to an external design company without ensuring that certain ethical standards were being met. We later found out that the design had been plagiarized directly from the copyrighted logo of Fear Factory; an amazing American heavy metal band. Again for this naivety in our decisions we can only apologize & we have enlisted the help of Trend Graphics to rectify this situation. We are working hard with them to ensure that the new logo will not infringe on any copyrights or cause offence of any nature.“

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare