Eskimo Callboy

Eskimo Callboy: Kleinere Änderungen im Tour-Kalender

Ab dem 08. März gehen Eskimo Callboy erneut auf große Headliner-Tour. Die Rutsche aus insgesamt elf deutschen Shows stellt die bereits zweite Tour zum aktuellen Album „The Scene“ dar und kommt sogar mit To The Rats And Wolves und Novelists als Special Guests daher. Nach dem Ausverkauf in Köln und Nürnberg gibt es nun zwei Änderungen im Tourplan.


Eskimo Callboy live auf Tour

08.03.2018 – Bremen, Aladin
09.03.2018 – Rostock, M.A.U. Club (verlegt vom Moya)
10.03.2018 – Kiel, Max Nachttheater
15.03.2018 – Heidelberg, Halle 02
16.03.2018 – Nürnberg, Löwensaal
18.03.2018 – Osnabrück, Rosenhof
22.03.2018 – Hannover, Capitol
24.03.2018 – Köln, Live Music Hall
25.03.2018 – Oberhausen, Turbinenhalle 2
28.03.2018 – Saarbrücken, Garage
29.03.2018 – Burglengenfeld, VAZ Pfarrheim (verlegt von Regensburg, Airport)

Demnach wurde die Show in Rostock vom Moya in den M.A.U. Club verlegt. Zudem findet das ursprünglich für Regensburg angedachte Date am 29. März jetzt in Burglengenfeld statt. Laut Google Maps ist das mit dem Auto gerade mal eine halbe Stunde entfernt. Es hätte also schlimmer kommen können. Selbstverständlich behalten alle bereits im Vorfeld erworbenen Tickets für beide Städte weiterhin ihre Gültigkeit.

Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare