Disturbed

Disturbed: Die ersten Konzerte der Tour sind bereits ausverkauft

Nach dem Release ihres aktuellen Albums „Evolution“ werden Disturbed so schnell nicht bei uns zu sehen sein. Erst ab Ende April kommenden Jahres geht es für die Mannen um David Draiman wieder auf Tour. Und dann auch lediglich für vier Headliner-Shows. Inklusive sind dabei Performances in München, Hamburg, Köln und Berlin.

Und die Nachfrage ist stark. Wie Tour-Veranstalter Wizard Promotions mittlerweile wissen lässt, sind mit Berlin und Köln bereits die Hälfte alle Dates ausverkauft. Und bis zum Startschuss wird der Rest sicherlich auch noch folgen. Wer die Gunst der Stunde also nicht genutzt hat, sollte sich jetzt um Tickets kümmern.

Unsere Rezension zum neuen Longplayer könnt ihr übrigens an dieser Stelle noch einmal nachlesen.


Disturbed live auf Tour 2019

25.04.2019 – München, Zenith (Tickets)
28.04.2019 – Hamburg, Sporthalle (Tickets)
04.05.2019 – Berlin, Verti Music Hall (Tickets)
06.05.2019 – Köln, Palladium (Tickets)

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare