Corey Taylor Slipknot

Corey Taylor empfindet Lyrics für neues Slipknot-Album als „beste“ seiner Karriere

Der Promo-Zyklus der aktuellen Stone Sour-Scheibe neigt sich so langsam aber sicher dem Ende. Danach steht für Frotnmann Corey Taylor neben etwas Freizeit wieder sein anderes Vollzeitprojekt Slipknot an, welches ja bekanntlich eventuell 2019 ein neues Album veröffentlichen will.


Neues Slipknot-Album erscheint wahrscheinlich noch 2019

Taylor stand kürzlich bei Full Metal Jackie Rede und Antwort in Bezug auf das neue Material, welches vor allem auf Textebene überzeugen soll. Der Sänger spricht hier sogar von den bisher „besten“ Lyrics, die er bisher jemals geschrieben habe. Und das aus einem ganz bestimmtem Grund:

„Für mich persönlich waren das ein paar schwere Jahre. Ich arbeite auch für mich persönlich ein paar Sachen ab, was einfach großartig ist. Ich konnte ein großes Stück meiner Depressionen, gegen die ich angekämpft habe, greifen und so zu Papier bringen, wie ich sie ausdrücken wollte. Einige dieser Texte sind daher für mich die besten, die ich bisher jemals geschrieben habe.

Es war fantastisch, als ich davon gehört habe, wie einige der Jungs von Slipknot auf diese Lyrics reagiert haben. Ich weiß, dass Clown wie weggeblasen davon war, wie roh und offen sich alles anfühlte.

Es hat sich angefühlt wie in den alten Tagen. Wie am Anfang, als wir die Wunde und die Fans die Kruste waren. Wir haben versucht, sie zu heilen und dabei alle gemeinsam zu heilen. So hat sich das angefühlt.

Den Vorgängen zuzuschauen und endlich wieder involviert zu sein, war großartig. Zu hören, an was Clown, Jim, Jay und Alex und alle anderen aus der Band gearbeitet haben und mit unterschiedlichen Standpunkten anzugehen, hat mich ziemlich erfüllt. Es war wirklich, wirklich gut.“

Wenn alles nach Plan verläuft, wird die Band im November dieses Jahres das Studio betreten und im kommenden Jahr ihr neues Werk auf den Markt bringen.

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare