Bullet For My Valentine BFMV

Bullet For My Valentine kündigen Deluxe-Edition von „Gravity“ an

Ende Juni dieses Jahres haben Bullet For My Valentine ihr neues Album „Gravity“ auf den Markt gebracht. Ein Release, der nicht von allen Fans gut angenommen wurde. Für diejenigen, denen es allerdings anders erging, lohnt sich vielleicht ein Blick auf die nun frisch angekündigte Deluxe-Edition des Longlayers, die die Band bereits am 26. Oktober unters Volk bringen wird.


Bullet For My Valentine veröffentlichen „Gravity Deluxe“

BFMV werden darauf all die Bonus-Songs, die den verschiedenen Länder-Versionen beilagen, auf eine Scheibe packen. Neben den Songs „Breaking Out“ und „Crawling“ verstecken sich auf der Platte zudem noch das „Radioactive“-Cover, ein Remix von „Letting You Go“ sowie zwei Klavier-gestützte Fassungen von „Breathe Underwater“ und „Under Again“. Neben den originalen Songs von „Gravity“ könnt ihr euch also noch folgende Ergänzungen hinzudenken:

12 – “Breaking Out”
13 – “Crawling”
14 – “Radioactive” (Imagine Dragons cover)
15 – “Letting You Go” (Zardonic remix)
16 – “Breathe Underwater” (piano version)
18 – “Under Again” (piano version)
19 – “Don’t Need You” (live from the O2 Brixton Academy, December 10th, 2016)

Bullet For My Valentine sind ab dem 24. Oktober zusammen mit Of Mice & Men, Nothing More und Shvpes an den folgenden Tagen bei uns zu sehen:

24.10.2018 – Berlin, Columbiahalle (Tickets)
26.10.2018 – Frankfurt, Jahrhunderthalle (Tickets)
27.10.2018 – Köln, Palladium (Tickets)
28.10.2018 – München, Zenith (Tickets)
03.11.2018 – Leipzig, Haus Auensee (Tickets)

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare