Black Veil Brides

Black Veil Brides: Andy Biersack bestreitet angebliche Auflösung

Vergangene Nacht ging alles sehr schnell bei Black Veil Brides. Bassist Ashley Purdy streute nämlich in einem Podcast-Interview in einer neuen Episode des Another FN Podcast die Info, wonach sich die Rockband nach ihrem Engagement bei der diesjährigen Warped Tour im Sommer auflösen werde. Wortwörtlich hieß es da wie folgt:

„Wir spielen acht Termine quer durch durch Südkalifornien. Und das ist die letzte Gelegenheit, Black Veil Brides in eurem Leben zu sehen. Also solltet ihr verdammt nochmal hingehen, weil es danach vorbei ist.“


Black Veil Brides lösen sich (anscheinend) nicht auf

Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, was nach Bekanntwerden der Info los war. BVB (natürlich NICHT der Fußballverein) konnten in den vergangenen Jahren ein beachtliche Fangemeinde um sich scharen. Dementsprechend groß war der Schock unter den Anhängern.

Wenn es aber nach Frontmann Andy Biersack geht, sind die Gerüchte kompletter Unsinn.

Bezugnehmend auf eine Anfrage der Kollegen von Altpress heißt es da: „Das ist das erste Mal, dass ich etwas von einer Auflösung höre. Soweit ich weiß, gibt es keine Pläne, die Band anch der Warped (Tour) zu beenden oder ich wurde nicht darüber informiert.“

Biersack ließ weiter wissen, dass man derzeit an einem großen Jubiläumsrelease arbeite. Die Fans der Kombo dürfen sich also anscheinend wieder beruhigt zurücklehnen.

Der eingangs erwähnte Podcast ist übrigens mittlerweile nicht mehr aufzufinden.

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare

Cookie-Einstellung

Wir verwenden Cookies, um dir die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück