Beartooth wird auf einer Live-Show der Stecker gezogen
Beartooth

Beartooth wird auf einer Live-Show der Stecker gezogen

Da kann selbst eine Band wie Beartooth nur wenig ausrichten… oder doch nicht? Die Jungs waren nämlich kürzlich zu Gast beim Rock Fest in Cadott, Wisconsin und lieferten sicherlich wieder eine Performance ab, die sich gewaschen hat. Allerdings wohl auch eine, die bereits über der vorher vereinbarten Stagetime lag.

Anscheinend zuviel für den örtlichen Veranstalter, der der Kombo irgendwann einfach den Saft abdrehte. Erst verstummte das Mikrofon von Frontmann Caleb Shomo, danach wurde ein Teil der Bühnenbeleuchtung abgeschaltet. Weder Band noch Menge schien das sonderlich beeindruckt zu haben, denn Beartooth spielten einfach weiter und die Crowd übernahm derweil die Vocal-Parts. Ein Video des Ganzen gibt es weiter unten.

Nächsten Monat ist die Band unter anderem bei unseren Freunden vom Reload Festival zu sehen. Und wir sind uns sicher, dass Caleb und Co. dort nicht einfach so der Strom abgestellt wird.


Beartooth überziehen ihre Stagetime und spielen ohne Strom weiter

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schäfer (Cat Eye Photography)
Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare

Cookie-Einstellung

Wir verwenden Cookies, um dir die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück