Bad Omens

Bad Omens verkünden ein exklusives Headliner-Konzert

Im Dezember dieses Jahres kehren Bad Omens für eine ausgedehnte Tour als Opener von Caliban und Lionheart nach Deutschland zurück. Ganze sieben Konzerte stehen dabei auf dem Plan.

Die Rutsche führt die Jungs aus Los Angeles, die zuletzt ihre neue Single „Careful What You Wish For“ veröffentlicht haben, dabei unter anderem nach Münster, Berlin, Hamburg oder auch München.

Und es kommt noch besser, denn die Metalcore/Post-Hardcore-Band gibt obendrauf noch ein exklusives Headliner-Konzert.


Bad Omens live auf Tour durch Deutschland

Wie dieser Tage verkündet wurde, lassen sich die Jungs einen Tag vor dem Tour-Start am 03. Dezember im Club Puschkin in Dresden blicken. Tickets hierfür gibt es in Kürze:

03.12.2018 – Dresden, Club Puschkin

Und freilich seien die Tour-Termine mit Caliban und Lionheart hier nicht unerwähnt:

04.12.2018 – Nürnberg, Hirsch (Tickets)
06.12.2018 – München, Backstage Werk (Tickets)
13.12.2018 – Berlin, C-Theater (Tickets)
14.12.2018 – Leipzig, Conne Island (Tickets)
15.12.2018 – Münster, Skater’s Palace (Tickets)
21.12.2018 – Köln, Live Music Hall (Tickets)
22.12.2018 – Hamburg, Markthalle (Tickets)

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare