August Burns Red

August Burns Red feiern vorübergehende Live-Reunion mit Ex-Frontmann

Ganz klare Sache: Jake Luhrs ist als Frontmann von August Burns Red nach nunmehr zwölf Jahren einfach nicht mehr wegzudenken. Die etwas jüngeren Fans unter euch werden aber vielleicht nicht alle auf dem Schirm haben, dass Luhrs der bereits dritte Sänger der Band ist. Neben Jon Hershey, den es gerade einmal ein Jahr in der Kombo hielt, gab es da noch Josh McManness. Er ist die Stimme des Debütalbums „Thrill Seeker“ und verabschiedete sich 2006, um das Zepter an Luhrs zu überreichen. Die Jungs haben ihre Wurzeln aber allem Anschein nach nicht vergessen.


Seht jetzt August Burns Red zusammen mit ihrem Ex-Sänger und -Bassisten

Denn im Rahmen ihrer Jubiläumsshow in iher Heimatstadt Lancaster haben ABR nun sowohl Josh McManness als auch Ex-Bassist Jordan Tuscan auf die Bühne geholt. Beide haben dabei eine Reihe von Songs aus „Thrill Seeker“ performt. Entsprechende Video-Aufnahmen der vorübergehenden Live-Reunion gibt es weiter unten zu sehen.

Im Herbst lässt sich die Band im Rahmer einer groß angelegten Headliner-Tour wieder bei uns blicken. Tickets für die Shows findet ihr jetzt bei uns.

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare